Download Der Zufall in den Kriminalerzählungen Dürrenmatts (German by Catrin Altzschner PDF

By Catrin Altzschner

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, notice: 2,3, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Magisterarbeit befasst sich mit dem Phänomen des Zufalls in den ersten beiden Kriminalerzählungen Dürrenmatts „Der Richter und sein Henker“ (1952) und „Der Verdacht. Ein Kriminalroman“ (1953), sowie mit dem vierten Roman „Das Versprechen. Requiem auf den Kriminalroman“ (1958). Die der Arbeit zu Grunde liegende those ist, dass dem literarischen Zufall eine Sonderstellung im Werk des Autors zukommt, sowohl als Kompositionsprinzip sowie als Ereignis und als Bestandteil der Gedankenwelt der Figuren.

Aus rein pragmatischer Sicht warfare es nicht möglich eine ausführliche Behandlung aller vier Erzählungen im Rahmen des der Arbeit vorgegeben Umfang zu gewährleisten. Um andererseits nicht auf der Oberfläche verhaften zu bleiben, musste eine Erzählung ausgeklammert werden. Dass dabei die Wahl auf die genannten Erzählungen, unter Ausschluss des dritten Romans „Die Panne“, fiel, lässt sich damit begründen, dass die drei Erzählungen als Kriminaltrilogie über die ausschlaggebende Rolle des Zufalls in der Welt und dem menschlichen Leben eine Einheit bilden, während „Die Panne“ außen vor bleibt.
So bilden zunächst der „Der Richter und sein Henker“ und „Der Verdacht“ eine Einheit, da sie als Fortsetzungsromane unmittelbar hintereinander geschrieben wurden. Protagonist beider Romane ist der Kommissar Bärlach und auch temporal, im Hinblick auf die erzählte Zeit, stellt die Erzählung „Der Verdacht“ eine Kontinuität zu vorhergegangen her. Durch zwei konträr zueinander angelegte Antagonisten Bärlachs akzentuiert Dürrenmatt eine jeweils andere Zufallsproblematik, die den komplementären Charakter der beiden Erzählungen ausmacht.
„Das Versprechen“ bildet den Schlussstein bei der Auseinandersetzung des Autors mit der Gattung der Kriminalerzählung mittels des Zufalls. Noch stärker als in den vorangegangenen Erzählungen, wird der Zufall hier zur strukturbestimmenden Kategorie. Hartmut Kircher, der an dieser Stelle stellvertretend für die in der Forschung vorherrschende Meinung herangezogen werden soll, geht davon aus, dass die ersten beiden Romane den letzten vorbereiten. „Der Zufall stellt eine artwork zyklischer Verbindung zwischen den drei Texten her.“ Dieser those schließt sich die vorliegende Arbeit an.

Show description

Read or Download Der Zufall in den Kriminalerzählungen Dürrenmatts (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Theodor Fontanes 'Frau Jenny Treibel'. Ein Roman in Gesprächen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Generationswechsel um 1900: Theodor Fontane/Thomas Mann, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Den größten Teil des Romans „Frau Jenny Treibel“ machen Gespräche, beiläufige Unterhaltungen und verräterisches Palaver aus.

Gunther – der schwache 'künec'?: Die Figur des Burgundenkönigs im Kontext mittelalterlicher Herrschaftskonzeptionen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Deutsche Literatur des Mittelalters - Das Nibelungenlied, Sprache: Deutsch, summary: „Ein konsistentes königliches Profil gelingt dem Nibelungenlied [.

Sprachkritik und Sprachwissenschaft: Erkenntnisansprüche, sprachliche Zweifelsfälle und der Topos vom Sprachverfall (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 1,7 , Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, summary: Schon in Platons Schriften KRATYLOS lassen sich Streitgespräche über die Sprache finden. Hier diskutieren Hermogenes und Kratylos über DIE RICHTIGKEIT DER NAMEN. Diese Sprach-kritik battle nicht nur in der Antike aktuell, sondern ist es heute mindestens in gleichem Maße.

Die Sprache der Politik.Über den Zusammenhang von Sprache und Marketing des FPÖ-Politikers Heinz-Christian Strache mit dem Erfolg seiner Partei in Österreich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2, Universität Wien, Veranstaltung: Sprache der Politik, Sprache: Deutsch, summary: Der FPÖ Politiker Heinz Christian Strache versteht es wie kein anderer zu provozieren und sich auf diese Weise sowohl Freunde als auch Feinde zu schaffen.

Additional resources for Der Zufall in den Kriminalerzählungen Dürrenmatts (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 47 votes